StartseiteGesangsunterrichtGesangstechnik und InterpretationRepertoire + KonzerteAktuellesGesangslehrerinKontakt
     
 
 

Almut Staeglich
Diplom-Gesang- und Klavierlehrerin
Sängerin

 

Gesangsunterricht in Hamburg

Schwerpunkte im Gesangsunterricht

Der Körper, das Instrument beim Singen...

So wie nur ein gut gestimmtes Instrument einen schönen Ton erzeugt, sind ein lockerer, entspannter Körper und eine gute „Stimmung“ die Voraussetzung für schönen Gesang. Aus der Atemarbeit nach Middendorf und Schlaffhorst-Andersen, aus Yoga und QiGong stammen viele Übungen, mit denen Stimme und Körper ganz von selbst wieder richtig ins „Fließen“ kommen.

Wo liegt das Problem?

Jede/r hat seine eigenen stimmlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse. Ob es um Atem, Körperhaltung, Stimmumfang oder auch um die Schönheit des Klanges geht - an all diesen Themen arbeiten wir mit Hilfe von speziellen Übungen.

Und jetzt wird gesungen!

Ein Lied wird einstudiert - ganz nach Neigung, Lust und Laune des Schülers oder auf Vorschlag von mir.

Dabei kann der gesangstechnische oder der inhaltlich-ausdrucksmäßige Aspekt im Vordergrund stehen. Am Ende des Prozesses steht dann das Gefühl „Jetzt fließt es richtig!“
Wer Lust hat, kann bei meinen Schülerkonzerten die erarbeiteten Stücke zu Gehör bringen.